Schmerztherapie

Was wollen wir erreichen?

Unser gemeinsames Ziel ist es, dem Entstehen von Schmerzen vorzubeugen, sie auf ein erträgliches Maß zu reduzieren oder zu beseitigen.

Die Anwendungsbereiche der Axomera-Therapie sind vielseitig.

https://sportaerztezeitung.com/rubriken/therapie/3155/axomera-therapie/

Was ist Axomera?


Axomera verfolgt eine Therapie für die konservative Orthopädie, Sporttherapie und Neurologie, von der angenommen wird, dass sie hinsichtlich Wirksamkeit und Risikoprofil völlig neue Standards setzen wird.

Das mehrfach patentierte Therapieprinzip beruht auf der Modulation gewebespezifischer bioelektrischer Felder, die heute als die fundamentalen Steuerungssignale für Entzündung und Heilung angesehen werden.

 

Für weitere Informationen sprechen Sie uns bitte an. Wir stimmen gemeinsam ein individuelles Therapiekonzept ab. Mehr Informationen finden Sie auch unter: www.axomera.com

 

Die Therapie kann von gesetzlich versicherten Patienten und Privatpatienten in Anspruch genommen werden. Sie ist keine Leistung der gesetzlichen Krankenkassen. Bei Privatversicherten wird eine Einreichung eines Kostenübernahmeantrags empfohlen.