Dr. med. C. Klein

Facharzt für Orthopädie, Unfallchirurgie, Sportmedizin und Akupunktur

 

Werdegang

Studium

  • 1995-1998: Studium der Humanmedizin, FU Berlin
  • 1998-2003: Studium der Humanmedizin, HU Berlin, Charité

Facharztausbildung

  • 2003-2011: HELIOS Klinikum Wuppertal, AKH Hagen, St. Elisabeth Hospital Herten, HELIOS Klinikum Oberhausen, Sportklinik Hellersen Lüdenscheid

Praktische Tätigkeiten

  • 2012-2016: Angestellter Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie in Facharzt-Praxen in Bottrop, Wuppertal und Bochum

Dissertation

  • 2008: Abteilung für Klinische Pharmakologie Charité, Berlin

Weiterbildungen

  • 2010: Facharzt Orthopädie und Unfallchirurgie
  • 2010: Zusatzbezeichnung Sportmedizin
  • 2014: Zusatzbezeichnung Akupunktur
  • 2020: Zusatzqualifikation "Zertifizierter Rheumatologisch fortgebildeter Orthopäde" (RhefO) 
  • 2021: Zusatzqualifikation "Zertifizierter Fußballmediziner DFB"
  • 2021: FIFA Diplom "Fußballmedizin"
  • Zweitmeinungsverfahren "Arthroskopische Schulterchirurgie"

Auslandsaufenthalte

  • 2001: Port Shepstone Provincial Hospital KwaZulu-Natal, Südafrika
  • 2003: Groote Schuur Hospital, University of Cape Town, Südafrika

Sonstiges

  • Mannschaftsarzt DFB U16/U17 Frauen
  • Weiterbildungsbefugnis 12 Monate für das Fach Orthopädie/Unfallchirurgie